Berichte

Jahreshauptversammlung 2020

Die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Leeden von 1665 e.V. fand am Samstag, 18. Januar 2020 im Vereinslokal Schwermann statt. Der erste Vorsitzende Carsten Schnepper begrüßte die Versammlung und merkte an, dass die vielen Veranstaltungen im letzten Jahr Anlass genug sind, den aktiven Mitgliedern und Helfern nochmals herzlich zu danken. Nach Verlesung einiger Neujahrsgrüße erhob sich die Versammlung um den verstorbenen Mitgliedern Helmut Kokorsch, Günter Esfeld, Siegfried Gnodtke, Jürgen Meyer und Reinhard Dellbrügge zu gedenken.

Gemäß Aufzählung neuer Mitglieder und Austritte, beträgt die Anzahl an Mitgliedern zum Start ins Jahr 2020 insgesamt 240.
Es folgten das Protokoll der letzten Herbstversammlung und ein ausführlicher Jahresbericht der Schriftführer Jens Wellemeyer und Dominik Langer.

Der anschließende Jahresbericht der Kassierer Jörgen Fortmeyer und Daniel Hagen war lückenlos und äußerst detailliert. Für die Kassenprüfung waren Alistair Ross und Rene Westermann verantwortlich: Sie bestätigten eine zuverlässige und korrekte Führung der Kasse.

Die beiden Schießwarte Detlef Heimann und Kai Schneiders schlossen sich mit Ihrem gründlichen Jahresbericht der Schießgruppe an und hoffen für die Zukunft auf erhöhte Beteiligung auf den Schießständen. Begleitet wurden die Berichte des abgelaufenen Schützenjahres durch Präsentationen und Fotos auf einer großen Leinwand.

Die anschließende Entlastung des Vorstandes übernahm Rainer Pietzarka. Er sprach großen Respekt für die geleistete Arbeit aus und bedankte sich im Namen der Schützen beim Vorstand und Festausschuss. Die Entlastung durch die Versammlung wurde einstimmig gewährt.

Nach einigen Wahlgängen wurden folgende Ämter am Samstag neu besetzt, bzw. wiedergewählt: Olaf Konrad wurde als 2. Vorsitzender wiedergewählt. Als 2. Kassierer wurde Daniel Hagen wiedergewählt. Er wurde ebenso einstimmig bestätigt wie auch Dominik Langer, welcher durch die Versammlung als 1. Schriftführer bestätigt worden ist. In ihren Ämtern ebenfalls wiedergewählt wurden Klaus Dölling als 2. Oberst und Detlef Heimann als 2. Schießwart. Das Amt des 1. Festausschussvorsitzenden übernimmt nun Andre Allnoch. Sein 2. Vertreter, Edgar Korte, bleibt ebenfalls im Amt. Auch im Team des Festausschusses gibt es nun Verstärkung durch Rolf Brinkering und Alistair Ross. Als neuer Kassenprüfer wurde Markus Reiffenschneider gewählt. Er nimmt beim nächsten Jahresabschluss die Prüfung gemeinsam mit Alistair Ross vor. Des Weiteren wurden Felix Antrup und Nikolas Kaiser als Vertreter der Jugend neu gewählt.

Siegfried Claassen wurde von der Versammlung als Ehrenmitglied vorgeschlagen und prompt einstimmig als Ehrenmitglied des Schützenvereins bestätigt.

Die weiteren Tagesordnungspunkte wie das Pfingstschützenfest 2020 bei Schwermann mit Vogelschießen und der Punkt Verschiedenes komplettierten den offiziellen Teil der Versammlung. Der Vorstand hob  weiterhin einige markante Termine für 2020 sowie die anschließende „Jacken- und Mützenbörse“ hervor und bedankte sich für einen regen und harmonischen Versammlungsablauf.

JHV2020

Hinweis zum Bild: Siegfried Claassen, hier mit seinem Sohn Karsten (rechts) und seinem Enkel Jan (links), ist auf der Jahreshauptversammlung 2020 zum Ehrenmitglied im Schützenverein Leeden von 1665 ernannt worden.

Drucken E-Mail

Aktuelles

Nächste Termine

Heimatschützenfest in Püsselbüren (Bus)

am So, 21. Juni 2020
14:00 h

Dorfplatzpflege aller Vereine

am Sa, 27. Juni 2020
09:00 h

Schützenfest Bruderverein Schollbruch

am Sa, 11. Juli 2020
18:00 h

Kalender

<<  Juni 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
151617181920
222324252628
2930