Berichte

Schützenkönig in Leeden wird 2022 per Vogelschießen ermittelt

Neuheit: Vogelschießen mit Laseranlage

Der Schützenkönig wird in Leeden noch am Festtag ausgeschossen. Vor sieben Jahren wurde anlässlich des 350-jährigen Jubiläums der Schützenkönig per Vogelschießen ermittelt. Die Resonanz für das Schießen auf den Schützenvogel war seitdem ungebrochen und man machte sich Gedanken, wie man solch ein Event ohne große Auflagen und Schutzmaßnahmen alternativ bewerkstelligen könnte.

Vogel 02

Nun ist es endlich so weit. Auf dem Pfingstschützenfest am kommenden Samstag wird der Leedener Schützenkönig per Schuss auf den Vogel mit Laser ermittelt. Möglich macht dies eine Eigenkonstruktion welche durch findige Vereinsmitglieder in den letzten Wochen und Monaten entwickelt und getestet wurde. Anders als beim klassischen Vogelschießen, wobei es zumeist zum Einsatz von Kleinkaliberprojektilen kommt, braucht die Schießanlage auf dem Leedener Pfingstschützenfest lediglich ein optisches Signal und kommt daher ohne jegliche Schutzmaßnahmen aus. Schützenbrüder und Zuschauer können somit gefahrlos mit anschauen, wenn zum Schießen auf den Vogel und zur Ermittlung des Schützenkönigs kommt. Horrido und „Gut Schuss“ heißt es aus den Reihen des Vereins in eine Pressemitteilung.

 

Drucken E-Mail

Nächste Termine

Übungsabend KK-Schießen

am Mi, 24. August 2022
19:30 h

Übungsabend KK-Schießen

am Mi, 7. September 2022
19:30 h

Heimatschützenfest Püsselbüren

am So, 18. September 2022
13:00 h

Kalender

<<  August 2022  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
222325262728
293031